Startseite Impressum Datenschutz Karte

Reiten

Auf einigen Abschnitten der Nordic Walking Strecken ist auch das Reiten erlaubt. Dafür hat sich besonders Helmut Felgentreu eingesetzt. Er hat erreicht, dass einige Landwirte und Waldbesitzer im Kreis Teilstrecken für Reiter freigegeben haben. An den meisten stehen Schilder. Aber jeder sollte das selbstverantwortlich prüfen, bevor er einen unbeschilderten Weg einschlägt. Es gibt leider auch Grundeigentümer, die Reiter am liebsten mit der Flinte verjagen möchten.

Zwei ältere Strecken sind bekannt:

Talkau - Woltersdorf - Talkau

Talkau, Parkplatz vor der Kapelle, Alte Salzstraße, Woltersdorf, Talkau.

Streckenlänge ca. 17,5 km

Vom Parkplatz Talkau nach Süden (Friedhofstraße), 3. Straße links nach Wotersen über die A 24 bis an die Straße Wotersen/Tramm (links alter Silo), Links Richtung Tramm, wieder über die A 24 bis an die Straße Roseburg/Tramm, dort links bis kurz hinter das Ortsschild Tramm, dort rechts in den Kiesweg nach Woltersdorf Waldsiedlung, weiter geradeaus bis an die Alte Salzstraße, dort nach links Richtung Mölln bis an den Abzweiger links nach Woltersdorf, weiter über Niendorf a. d. St. zurück nach Talkau

Talkau - Tramm - Niendorf a.d.St. - Talkau

Talkau, Parklatz vor der Kapelle, Tramm, Niendorf a. d. St., Talkau

Streckenlänge ca. 9,4 km

Vom Parkplatz Talkau nach Süden, 3. Straße links Richtung Wotersen, am Waldende ca. 100 m vor der A 24 links nach Tramm, nach 700 m am Waldende nach links dem Weg folgend (die Kreisstraße 15 überqueren) bis an den Weg Tramm/Niendorf a. d. St. Dort links bis an den Talkauer Weg, dort links nach Talkau.