Gewerbegebiet

Gemeinde will Grundstück kaufen?

17.02.2020 In der nächsten Sitzung der Gemeindevertretung Talkau steht unter Ausschluss der Öffentlichkeit ein Tagesordnungspunkt "Grundstücksangelegenheiten" auf der Tagesordnung.

Dem Kreis gehen Gewerbeflächen aus

01.01.2020: So titelte die Lübecker Nachrichten im Teil Herzogtum Lauenburg heute. "Alarmzustand im Herzogtum Lauenburg: Immer mehr Unternehmen wollen sich im Kreisgebiet niederlassen - Doch auch immer öfter erhalten Sie eine Absage, weil es schlicht an Gewerbeflächen fehlt".

Dagegen spricht im gleichen Artikel: "Aktuell vorhandene Flächen 53 ha, davon erschlossen aber nicht verkauft, zumeist aber reserviert, 20,6 ha". Sind doch noch 32,4 ha offen. Prognosen behaupten, dass bis 2030 insgesamt 85 ha benötigt werden. Das haben wir vor fast 30 Jahren schon einmal gehört - und dann dauerte das. Siehe Breitenfelde, wo heute noch 2 Grundstücke in Option stehen.

Wird fast 30 Jahre alte Planung eines Gewerbegebietes wieder aufgerollt?

22.12.2019: Erst einmal ist die Ausweisung einer Potentialfläche für Windenergie auf Talkauer Gebiet abgewendet. Doch was in den Schubladen der Behörden verschwunden ist, kann man sehr schnell wieder hervorholen und als aktuelle Planung verkaufen.

Vor vielen Jahren, kurz nach der Wende, hatten einige Gemeindevertreter die Idee, westlich der B207 ein Gewerbegebiet zu errichten. Das hat die Gemeinde fast zerrissen. Damals formierte sich nicht eine Bürgerinitiative, sondern die "Aktive Wählergemeinschaft" Talkau (AWG). Durch den Einzug in die Gemeindevertretung konnte die AWG die Realisierung verhindern, auch weil einige Gemeindevertreter der anderen Fraktion befangen waren.

Gerüchten nach, soll der Kreis Herzogtum Lauenburg und / oder das Land Schleswig-Holstein an die Gemeinde herangetreten sein, um ein Gewerbegebiet zu befürworten.

Um Ihnen ein komfortables Surf-Erlebnis zu bieten, setzt talkau.eu Cookies ein. Da uns Ihre Privatsphäre am Herzen liegt, verwenden wir diese nicht dazu, Sie ohne Ihr Wissen zu identifizieren oder Ihre Aktionen nachzuverfolgen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.